Get Adobe Flash player

NSC

Ist der Standort einmal gewählt, geht es an die Ausstattung der Basis. Diese blanke Hardware erwacht aber erst durch “Software” (in Gestalt des Personals) zum Leben.

 

Personal / NSC

Das Personal der UNAISF ist noch wichtiger, als die eigentliche Einrichtung. Die Männer und Frauen der UNAISF sind es, die den Kampf mit den Außerirdischen aufnehmen, nicht die Einrichtungen der Basis. Und daher ist es auch wichtig, dass sie Experten auf ihrem Gebiet sind. Genau wie die Spielercharaktere, haben auch die Angestellten der UNAISF Fertigkeiten, die erworben werden müssen. Die erworbenen Fertigkeitswerte stellen aber nicht den Wert eines einzelnen dar, sondern die durchschnittliche Fertigkeit des Personals in diesem Bereich.

 

Die Kosten der Fertigkeitswerte sind in folgender Tabelle enthalten. Sie beziehen sich auf eine einzige Fertigkeit, bzw. eine Spezialisierung einer Fertigkeit. Wenn eine Fertigkeit Spezialisierungen besitzt, wie zum Beispiel Ingenieur, dann müssen die Spezialisierungen gewählt werden. Im Gegensatz zu den Charakteren liegt das Fertigkeitsmaximum hier bei 6.

 

Das Personal der Basis ist in 7 Bereiche unterteilt. Jeder dieser Bereiche steht für eine bestimmte Aufgabe und bietet eine bestimmte Fertigkeit, die genutzt werden kann. Es müssen nicht alle Fertigkeiten erworben werden, damit der Bereich sinnvoll arbeiten kann, aber wenn beispielsweise die Fertigkeit Pilot bei der Basis fehlt, bedeutet dies, dass eventuell vorhandene Flugzeuge nicht geflogen werden können, außer vielleicht von den Charakteren, wenn sie diese Fertigkeit besitzen.

Außerdem werden in jedem Abschnitt einer oder mehrere NSC vorgestellt. Dabei handelt es sich um potentielle Abteilungsleiter, die ebenfalls für Basispunkte erworben werden können. Diese NSC besitzen jedoch Vorteile, die sonst niemand oder nur wenige haben. Sie sind die Experten auf ihrem Gebiet und können im Kampf gegen die Außerirdischen die Waagschale zu Gunsten der UNAISF neigen. Wenn sie nicht in die Dienste der UNAISF treten, wird es sicher eine andere Organisation geben, die sie mit Kusshand nimmt. Sie können im weiteren Spielverlauf also nochmal auftreten, wenn auch nicht notwendigerweise auf Seiten der Spieler.

 

Durchschnittlicher Fertigkeitswert des Personals

Fertigkeitswert Basispunkte
0 1
1 2
2 4
3 7
4 11
5 16
6 22

 

Medizinisches Personal

Das medizinische Personal besitzt zwei hauptsächliche Funktionen: Das eine ist die Behandlung von Verletzungen und Krankheiten der Mitglieder der UNAISF. Dies sind die Personen, die verletzte Charakter behandeln und pflegen und ggf. operieren werden, wenn diese verwundet aus dem Einsatz kommen. Je besser der Wert des medizinischen Personals in Medizin ist, umso schneller und erfolgreicher kann die Genesung der verletzten Charaktere voranschreiten. Natürlich sind auch sie an die Limitationen der Basis gebunden. Wenn es keine Krankenstation gibt, sondern nur ein Erste Hilfe-Set, wird die Behandlung von schweren Verletzungen schwierig (siehe Kampf).

Die andere Aufgabe des medizinischen Personals ist die Obduktion und Sezierung von außerirdischen Leichen, damit weitere Erkenntnisse über ihre Physis, ihre Schwachpunkte und ihre Stärken gewonnen werden kann. Lebendig gefangene Außerirdische werden ebenfalls von Medizinern, in Kooperation mit den Wissenschaftlern untersucht.

Fertigkeiten: Medizin, Biowissenschaften, Tiere (Tierarzt)

 

Militärisches Personal

Das militärische Personal der UNAISF dient einerseits zum Schutz der Basis. Es bemannt die Verteidigungsstationen, bedient die Waffensysteme und wehrt Eindringlinge ab. Zum anderen nimmt es auch eine sehr offensive Rolle ein. Die Soldaten helfen den Charakteren im Feld bei Missionen, wenn diese Verstärkung anfordern, sie transportieren die Charaktere mit Jets und anderen Fahrzeugen zum Einsatzort und sie sind es meistens, die UFOs vom Himmel abschießen, damit die Special Units die Überreste durchstöbern können. Eine dritte Aufgabe ist das Kampftraining mit den Charakteren in deren Freizeit, damit sie immer fit bleiben.

Fertigkeiten: Athletik, Aufklärung, Bogenwaffen, Bordschütze, Fahrer, Fallschirmspringen, Führung, Handfeuerwaffen, Nahkampf, Navigation, Pilot, Pionier, Schutzanzug, Schwere Waffen, Seefahrer, Sensoren, Sprengstoff, Taktik, Tauchen, Überleben, Verdeckte Operation

 

Geheimdienstpersonal

Das Geheimdienstpersonal ist für die Geheimhaltung der UNAISF Aktivitäten zuständig. Sie kontrollieren Nachrichten und Mitarbeiter und kümmern sich um die Ver- und Entschlüsselung von Nachrichten. Diese Aufgabe erstreckt sich ebenfalls auf abgefangene Nachrichten der Außerirdischen. Das Geheimdienstpersonal ist ebenfalls für die Sammlung von Informationen über Einsatzorte zuständig, also potentielle Bedrohungen vor Ort. Ihre Aufgabe ist es auch so viel wie möglich über die Aktivitäten der Außerirdischen herauszufinden und ggf. mögliche Infiltrationen bei Regierungen und anderen Organisationen aufzudecken. Ihre Arbeit ist essentiell für die Special Units. Je gründlicher die Vorbereitung durch den Geheimdienst ist, desto besser können die Einheiten vor Ort reagieren. Sie sind es auch, die lebendig gefangen genommene Außerirdische verhören, um mehr Informationen zu erhalten.

Fertigkeiten: Aufklärung, Computer, Diplomatie, Ermitteln, Fernsteuerung, Kommunikation, Milieu, Sensoren, Sprachen, Täuschung, Überreden, Verdeckte Operationen, Verhör, Physikalische Wissenschaften (Mathematik)

 

Wissenschaftler

Wissenschaftler untersuchen alle technischen Gerätschaften der Außerirdischen, um ihre Funktionsweise zu verstehen und potentielle Schwachstellen auszumachen, die der UNAISF in ihrem Kampf helfen können. Sie untersuchen aber nicht nur Geräte, sondern auch gefangen genommene Außerirdische, um ihre Physis und ihre Motivationen besser zu verstehen. Zu guter Letzt forschen Sie auch noch an neuen Waffensystemen, neuen Panzerungen, Fahrzeugen, Antriebssystemen und sonstiger Ausrüstung, die den Special Units hilft ihre gefährliche Aufgabe durchzuführen. Je besser die Ausbildung der Wissenschaftler ist, desto schneller kann mit brauchbaren Ergebnissen gerechnet werden.

Fertigkeiten: Computer, Fernsteuerung, Sensoren, Physikalische Wissenschaften, Biowissenschaften, Sozialwissenschaften

 

Ingenieure & Mechaniker

Ingenieure und Mechaniker sorgen für die Instandhaltung der Basis, der Fahrzeuge und der gesamten Ausrüstung. Sie sind es, die defekte und vollkommen zerschossen Flugzeuge wieder reparieren und Computer und Energiesysteme wieder zum Laufen bringen. Darüber hinaus unterstützen sie Wissenschaftler im Bau neuer Gerätschaften und experimenteller Ausrüstung oder erfinden sie gleich selbst. Wenn die Spezialeinheiten außerirdische Artefakte in die Basis bringen, ist es ihre Aufgabe diese fachmännisch zu zerlegen, so dass Wissenschaftler die Details weiter analysieren können.

Je besser die Ausbildung der Ingenieure und Mechaniker, desto schneller steht defekte Ausrüstung wieder zur Verfügung und umso schneller können neue Gegenstände konstruiert werden.

Fertigkeiten: Computer, Fernsteuerung, Sensoren, Physikalische Wissenschaften, Mechanik, Ingenieur

 

Ziviles Personal

Das zivile Personal ist das unsichtbare Herz einer jeden UNAISF-Basis. Ihre Aufgaben sind vielleicht nicht so schillernd, wie die der Wissenschaftler oder Spezialeinheiten, aber ohne sie würde gar nichts gehen. Sie sorgen sich um die alltäglichen Dinge der Basis, damit diese überhaupt ihrer Aufgabe nachgehen kann. Das zivile Personal kümmert sich um die Administration, Lohnbuchhaltung, Überweisungen, Nachschubplanung, Kopierpapier, Kaffee und viele andere kleine Dinge. Je besser die Fertigkeit des zivilen Personals sind, desto schneller und besser kommt die Basis an neue Waren und Güter, oder auch Ausrüstung, die vielleicht schwer zu beschaffen ist.

Fertigkeiten: Computer, Diplomatie, Führung, Geselligkeit, Kommunikation, Milieu, Sprachen, Verwaltung

 

Diplomatisches Personal

Das diplomatische Personal bildet die Schnittstelle zwischen der UNAISF und den Staaten der UNO. Sie sind die Sprecher der UNAISF und sie müssen die Erfolge und auch Niederlagen vor den Geberstaaten rechtfertigen. Sie verstehen es mit ihren Worten und Formulierungen die Geldgeber auf ihre Seite zu ziehen. Wenn die UNAISF vollkommen versagt, können auch gute Diplomanten dies nicht in einen Sieg verwandeln. Aber sie können dafür sorgen, dass die Staaten ihre Gelder vielleicht nicht kürzen, sondern zumindest für eine gewisse Zeit noch weiterzahlen (bis sich hoffentlich wieder ein Erfolg eingestellt hat). Wenn die UNAISF erfolgreich ist, können sie mehr Gelder aus den Geberstaaten locker machen…je nachdem wie geschickt die Unterhändler sind.

Fertigkeiten: Diplomatie, Führung, Geselligkeit, Glücksspiel, Kommunikation, Kunst, Milieu, Sprachen, Verwaltung

 

Ausstattung

Nachdem der Standort für die Basis ausgesucht wurde, muss diese (oder auch mehrere Basen) noch ausgestattet werden. Einrichtungen benötigen Platz und manche auch bestimmte Voraussetzungen. Erst wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, kann die Einrichtung gebaut und genutzt werden. Einrichtungen sind für den Betrieb der Basis notwendig. Während die Attribute für ein abstraktes Potential der Basis stehen und die Fertigkeiten des Personals für die Ausbildung desselben, sind es die Einrichtungen und Ausstattungen, die ein zielgerichtetes Arbeiten ermöglichen. Geheimagenten können ohne Datenbankanbindungen und Zugriffe auf Überwachungsinformationen ihrer Fertigkeiten nicht einsetzen. Ingenieure und Wissenschaftler sind ohne Labors, Werkräume und das passende Werkzeug aufgeschmissen. Ärzte ohne Krankenstationen können bestenfalls oberflächliche Wunden behandeln. Militärisches Personal ohne Waffenkammern und Trainingsräume sind nur bessere Zivilisten und Zivilisten ohne Computer und Akten können bestenfalls den Kaffee kochen.

 

Einrichtungen sind also notwendig. Es kann davon ausgegangen werden, dass die Mitarbeiter der Basis ohne die entsprechende Einrichtung ihre Aufgabe nicht oder nicht korrekt ausführen können. Der Spielleiter sollte hier den gesunden Menschenverstand nutzen, was möglich ist und was nicht. Manche Einrichtungen geben auch einfach nur einen Bonus z.B. für den aktiven Einsatz von Special Units. Diese Boni gelten für eine bestimmte Fertigkeit und können von jedem beliebigen Mitglied der Special Units genutzt werden. Die Anzahl der Nutzungen pro Mission ist allerdings begrenzt. Wenn alle Boni aufgebraucht wurden, können sie erst in der nächsten Mission wieder genutzt werden. Diese Boni sind zudem untereinander nicht kumulativ, d.h. zwei WM +1 werden nicht zu einem WM +2, sondern es bleibt lediglich bei einem WM +1.

 

Trainingsraum

Trainingsraum , Grundstufe

Der Trainingsraum ermöglicht den Special Units neue Taktiken und Manöver auszuprobieren und sich dabei im Nah- und Fernkampf zu verbessern. Der Trainingsraum bietet einem beliebigen Mitglied einer Special Unit einmal pro Mission einen WM +1 auf einen Nah- oder Fernkampfangriff mit Handfeuerwaffen, Nahkampfwaffen oder im waffenlosen Kampf. Die Nutzung des WM muss vor dem Angriff angesagt werden. Der WM kann nicht mit den anderen Wurfmodifikatoren der Trainingsräume kumuliert werden.

Voraussetzung: -

Platz: 1

Kosten: 1 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Trainingsraum , Ausbaustufe Ia

Dieser verbesserte Trainingsraum bietet einem Mitglied einer Special Unit einmalig pro Mission einen zusätzlichen WM +2 auf Angriffe im Nah- oder Fernkampf mit Handfeuerwaffen, Nahkampfwaffen oder im waffenlosen Kampf. Die Nutzung des WM muss vor dem Angriff angesagt werden. Der WM kann nicht mit den anderen Wurfmodifikatoren der Trainingsräume kumuliert werden.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: 1

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 0 BP

 

Trainingsraum , Ausbaustufe IIa

Dieser verbesserte Trainingsraum bietet einem Mitglied einer Special Unit pro Ausbaustufe einmalig pro Mission einen weiteren WM +2 auf Angriffe im Nah- oder Fernkampf mit Handfeuerwaffen, Nahkampfwaffen oder im waffenlosen Kampf. Die Nutzung des WM muss vor dem Angriff angesagt werden. Der WM kann nicht mit den anderen Wurfmodifikatoren der Trainingsräume kumuliert werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe Ia

Platz: -

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Trainingsraum , Ausbaustufe IIIa

Dieser verbesserte Trainingsraum bietet einem Mitglied einer Special Unit pro Ausbaustufe einmalig pro Mission einen weiteren WM +2 auf Angriffe im Nah- oder Fernkampf mit Handfeuerwaffen, Nahkampfwaffen oder im waffenlosen Kampf. Die Nutzung des WM muss vor dem Angriff angesagt werden. Der WM kann nicht mit den anderen Wurfmodifikatoren der Trainingsräume kumuliert werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe IIa

Platz: 1

Kosten: 5 BP

Unterhaltskosten: 0 BP

 

Trainingsraum , Ausbaustufe IVa

Dieser verbesserte Trainingsraum bietet einem Mitglied einer Special Unit pro Ausbaustufe einmalig pro Mission einen weiteren WM +2 auf Angriffe im Nah- oder Fernkampf mit Handfeuerwaffen, Nahkampfwaffen oder im waffenlosen Kampf. Die Nutzung des WM muss vor dem Angriff angesagt werden. Der WM kann nicht mit den anderen Wurfmodifikatoren der Trainingsräume kumuliert werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe IIIa

Platz: -

Kosten: 6 BP

Unterhaltskosten: 0 BP

 

Trainingsraum , Ausbaustufe Ib

Dieser verbesserte Trainingsraum erlaubt eine Wurfwiederholung bei Fernkämpfen mit Feuerwaffen oder bei Nahkämpfen. Ein beliebiges Mitglied einer Special Unit kann einmalig pro Mission einen Wurf wiederholen und sich dann für das bessere Ergebnis entscheiden.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: 1

Kosten: 2 BP

Unterhaltskosten: 0 BP

 

Trainingsraum , Ausbaustufe IIb

Dieser verbesserte Trainingsraum erlaubt eine zusätzliche Wurfwiederholung bei Fernkämpfen mit Feuerwaffen oder bei Nahkämpfen. Ein beliebiges Mitglied einer Special Unit kann zusätzlich einmal pro Mission einen Wurf wiederholen und sich dann für das bessere Ergebnis entscheiden.

Voraussetzung: Ausbaustufe Ib

Platz: -

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Trainingsraum , Ausbaustufe IIIb

Dieser verbesserte Trainingsraum erlaubt eine zusätzliche Wurfwiederholung bei Fernkämpfen mit Feuerwaffen oder bei Nahkämpfen. Ein beliebiges Mitglied einer Special Unit kann zusätzlich einmal pro Mission einen Wurf wiederholen und sich dann für das bessere Ergebnis entscheiden.

Voraussetzung: Ausbaustufe IIb

Platz: 2

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: 0 BP

 

Trainingsraum , Ausbaustufe IVb

Dieser verbesserte Trainingsraum erlaubt eine zusätzliche Wurfwiederholung bei Fernkämpfen mit Feuerwaffen oder bei Nahkämpfen. Ein beliebiges Mitglied einer Special Unit kann zusätzlich einmal pro Mission einen Wurf wiederholen und sich dann für das bessere Ergebnis entscheiden.

Voraussetzung: Ausbaustufe IIIb

Platz: -

Kosten: 5 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Labore

Labor, Grundstufe

Labore werden für die Entwicklung neuer Technologien und Ausrüstungsgegenstände benötigt, ebenso wie die Untersuchung zurückgebrachter außerirdischer Artefakte. Darüber hinaus kann ein beliebiges Mitglied einer Special Unit einmal pro Mission einen WM +1 auf Wissenschaftsproben in Anspruch nehmen.

Voraussetzung: -

Platz: 2

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: 3 BP

 

Labor, Ausbaustufe Ia

Diese Erweiterung des Labors erlaubt einem beliebigen Mitglied einer Special Unit einmal pro Mission einen zusätzlichen WM +1 auf Wissenschaftsproben in Anspruch nehmen. Der WM ist nicht kumulativ mit anderen Laboren diese Ausbaustufe. Der Bonus dieser Ausbaustufe kann nicht mit dem der Labore der b-Klasse kombiniert werden.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: 1

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: – BP

 

Labor, Ausbaustufe IIa

Diese Erweiterung des Labors erlaubt einem beliebigen Mitglied einer Special Unit einmal pro Mission einen zusätzlichen WM +1 auf Wissenschaftsproben in Anspruch nehmen. Der WM ist nicht kumulativ mit anderen Laboren diese Ausbaustufe. Der Bonus dieser Ausbaustufe kann nicht mit dem der Labore der b-Klasse kombiniert werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe Ia

Platz: 1

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: – BP

 

Labor, Ausbaustufe IIIa

Diese Erweiterung des Labors erlaubt einem beliebigen Mitglied einer Special Unit einmal pro Mission einen zusätzlichen WM +1 auf Wissenschaftsproben in Anspruch nehmen. Der WM ist nicht kumulativ mit anderen Laboren diese Ausbaustufe. Der Bonus dieser Ausbaustufe kann nicht mit dem der Labore der b-Klasse kombiniert werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe IIa

Platz: 1

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: – BP

 

Labor, Ausbaustufe IVa

Diese Erweiterung des Labors erlaubt einem beliebigen Mitglied einer Special Unit einmal pro Mission einen zusätzlichen WM +1 auf Wissenschaftsproben in Anspruch nehmen. Der WM ist nicht kumulativ mit anderen Laboren diese Ausbaustufe. Der Bonus dieser Ausbaustufe kann nicht mit dem der Labore der b-Klasse kombiniert werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe IIIa

Platz: 1

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: – BP

 

Labor, Ausbaustufe Ib

Diese qualitative Verbesserung des Labors verbessert den Wurfmodifikator von Laboren der Grundstufe für Wissenschaftsproben auf WM +2. Der Bonus dieser Ausbaustufe kann nicht mit dem der Ausbaustufe der a-Klasse kombiniert werden.

Voraussetzung: -

Platz: -

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Labor, Ausbaustufe IIb

Diese qualitative Verbesserung des Labors verbessert den Wurfmodifikator von Laboren der Grundstufe für Wissenschaftsproben auf WM +3. Der Bonus dieser Ausbaustufe kann nicht mit dem der Ausbaustufe der a-Klasse kombiniert werden.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: -

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Labor, Ausbaustufe IIIb

Diese qualitative Verbesserung des Labors verbessert den Wurfmodifikator von Laboren der Grundstufe für Wissenschaftsproben auf WM +4. Der Bonus dieser Ausbaustufe kann nicht mit dem der Ausbaustufe der a-Klasse kombiniert werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe IIb

Platz: -

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 2 BP

 

Labor, Ausbaustufe IVb

Diese qualitative Verbesserung des Labors verbessert den Wurfmodifikator von Laboren der Grundstufe für Wissenschaftsproben auf WM +5. Der Bonus dieser Ausbaustufe kann nicht mit dem der Ausbaustufe der a-Klasse kombiniert werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe IIIb

Platz: -

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 3 BP

 

Krankenstationen

Krankenstation, Grundstufe

Mit der medizinischen Versorgung ist es in dieser Station nicht gut bestellt. In kritischen Bereichen ist ein Erste Hilfe Set zu finden, das war‘s dann aber auch schon.

Voraussetzung: -

Platz: -

Kosten: 1 BP

Unterhaltskosten: – BP

 

Krankenstation, Ausbaustufe I

Es steht ein kleiner Raum mit 4 Krankenbetten zur Verfügung. Die medizinischen Gerätschaften entsprechen denen eines Krankenwagens.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: 1

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Krankenstation, Ausbaustufe II

Eine kleine Krankenstation mit 8 Betten und der Ausstattung eines Krankenhauses.

Voraussetzung: Ausbaustufe I

Platz: 1

Kosten: 6 BP

Unterhaltskosten: 2 BP

 

Krankenstation, Ausbaustufe III

Die Krankenstation hat eine noch bessere Ausstattung und ein beliebiges Mitglied einer Special Unit kann einmal pro Mission einen WM +1 auf Medizinproben erhalten.

Voraussetzung: Ausbaustufe II

Platz: -

Kosten: 9 BP

Unterhaltskosten: 2 BP

 

Krankenstation, Ausbaustufe IV

Die Ausrüstung wurde qualitativ noch einmal verbessert. Der Wurfmodifikator für Medizinproben wird auf WM +2 verbessert.

Voraussetzung: Ausbaustufe III

Platz: -

Kosten: 12 BP

Unterhaltskosten: 2 BP

 

Fuhrpark

Fuhrpark, Grundstufe

Alle landgebundenen Fahrzeuge mit Verfügbarkeit 4 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Fahrzeuge (in Basispunkten) muss dennoch ganz normal bezahlt werden.

Voraussetzung: Werkraum, Grundstufe

Platz: 5

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 4 BP

 

Fuhrpark, Ausbaustufe I

Alle landgebundenen Fahrzeuge mit Verfügbarkeit 5 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Fahrzeuge muss dennoch ganz normal bezahlt werden.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: -

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Fuhrpark, Ausbaustufe II

Alle landgebundenen Fahrzeuge mit Verfügbarkeit 6 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Fahrzeuge muss dennoch ganz normal bezahlt werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe I

Platz: -

Kosten: 5 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Fuhrpark, Ausbaustufe III

Alle landgebundenen Fahrzeuge mit Verfügbarkeit 7 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Fahrzeuge muss dennoch ganz normal bezahlt werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe II

Platz: -

Kosten: 6 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Fuhrpark, Ausbaustufe IV

Alle landgebundenen Fahrzeuge mit Verfügbarkeit 8 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Fahrzeuge muss dennoch ganz normal bezahlt werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe III

Platz: -

Kosten: 7 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

SIGINT

SIGINT, Grundstufe

Die Abteilung zur Auswertung von Signalen und zur elektronischen Überwachung. Alle Informationen mit Verfügbarkeit 4 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Informationen muss dennoch entrichtet werden.

Voraussetzung: Computer, Grundstufe

Platz: 2

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 2 BP

 

SIGINT, Ausbaustufe I

Die Abteilung zur Auswertung von Signalen und zur elektronischen Überwachung. Alle Informationen mit Verfügbarkeit 6 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Informationen muss dennoch entrichtet werden.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: -

Kosten: 6 BP

Unterhaltskosten: 2 BP

 

SIGINT, Ausbaustufe II

Die Abteilung zur Auswertung von Signalen und zur elektronischen Überwachung. Alle Informationen mit Verfügbarkeit 8 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Informationen muss dennoch entrichtet werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe I

Platz: 1

Kosten: 9 BP

Unterhaltskosten: 2 BP

 

SIGINT, Ausbaustufe III

Die Abteilung zur Auswertung von Signalen und zur elektronischen Überwachung. Alle Informationen mit Verfügbarkeit 10 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Informationen muss dennoch entrichtet werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe II, Anti-Psi

Platz: -

Kosten: 13 BP

Unterhaltskosten: 2 BP

 

SIGINT, Ausbaustufe IV

Die Abteilung zur Auswertung von Signalen und zur elektronischen Überwachung. Alle Informationen mit Verfügbarkeit 12 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Informationen muss dennoch entrichtet werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe III

Platz: -

Kosten: 18 BP

Unterhaltskosten: 2 BP

 

Werkstätten

Werkstatt, Grundstufe

Die Grundstufe des Werkraums ermöglicht die Reparaturen von Ausrüstungsgegenständen und Basismodulen. Darüber hinaus gewährt er keinen besonderen Bonus.

Voraussetzung:

Platz: 1

Kosten: 1 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Werkstatt, Ausbaustufe I

Die Werkstatt ist gut sortiert und gewährt einem beliebigen Mitglied einer Special Unit einmal pro Mission einen WM +1 auf Ingenieur oder Mechanik. Der Wurfmodifikator ist nicht kumulativ mit dem der anderen Ausbaustufen.

Voraussetzung:

Platz: -

Kosten: 2 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Werkstatt, Ausbaustufe II

Die Werkstatt ist hervorragend ausgestattet und wird benötigt, um eigene Ausrüstungsgegenstände zu erstellen (z.B. Nachbauten von außerirdischen Gegenständen) und gewährt einem beliebigen Mitglied einer Special Unit einmal pro Mission einen zusätzlichen WM +1 auf Ingenieur oder Mechanik. Der Wurfmodifikator ist nicht kumulativ mit dem der anderen Ausbaustufen.

Voraussetzung:

Platz: 1

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Werkstatt, Ausbaustufe III

Die bisherigen Wurfmodifikatoren werden auf WM +2 aufgewertet.

Voraussetzung:

Platz: -

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Werkstatt, Ausbaustufe IV

Ein beliebiges Mitglied einer Special Unit kann einmal pro Mission einen zusätzlichen, bzw. einen zweiten WM +2 auf Ingenieur oder Mechanik erhalten. Der Wurfmodifikator ist nicht kumulativ mit dem der anderen Ausbaustufen.

Voraussetzung:

Platz: -

Kosten: 5 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Lager

Lager, Grundstufe

Alle Ausrüstungsgegenstände (mit Ausnahme von Waffen, Rüstungen und Fahrzeugen) mit Verfügbarkeit 4 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Ware muss dennoch ganz normal gezahlt werden.

Voraussetzung: -

Platz: 3

Kosten: 1 BP

Unterhaltskosten: 2 BP

 

Lager, Ausbaustufe I

Alle Ausrüstungsgegenstände (mit Ausnahme von Waffen, Rüstungen und Fahrzeugen) mit Verfügbarkeit 5 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Ware muss dennoch ganz normal gezahlt werden.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: -

Kosten: 2 BP

Unterhaltskosten: – BP

 

Lager, Ausbaustufe II

Alle Ausrüstungsgegenstände (mit Ausnahme von Waffen, Rüstungen und Fahrzeugen) mit Verfügbarkeit 6 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Ware muss dennoch ganz normal gezahlt werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe I

Platz: -

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Lager, Ausbaustufe III

Alle Ausrüstungsgegenstände (mit Ausnahme von Waffen, Rüstungen und Fahrzeugen) mit Verfügbarkeit 7 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Ware muss dennoch ganz normal gezahlt werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe II

Platz: -

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: – BP

 

Lager, Ausbaustufe IV

Alle Ausrüstungsgegenstände (mit Ausnahme von Waffen, Rüstungen und Fahrzeugen) mit Verfügbarkeit 8 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Ware muss dennoch ganz normal gezahlt werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe III

Platz: -

Kosten: 5 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Computer

Computer, Grundstufe

Ein Supercomputer ist die Grundlage für viele neue Forschungsgegenstände, die sich aus der Sammlung von außerirdischen Artefakten ergeben. Ohne einen Supercomputer zur Simulation des Verhaltens kann der Gegenstand nicht erforscht werden.

Voraussetzung: -

Platz: 1

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Computer, Ausbaustufe I

Ein noch stärkerer Supercomputer. Die Forschungszeit wird um 5% verkürzt.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: -

Kosten: 5 BP

Unterhaltskosten: +1 BP

 

Computer, Ausbaustufe II

Ein noch stärkerer Supercomputer. Die Forschungszeit wird um insgesamt 10% verkürzt.

Voraussetzung: Ausbaustufe I

Platz: 1

Kosten: 7 BP

Unterhaltskosten: +1 BP

 

Computer, Ausbaustufe III

Ein noch stärkerer Supercomputer. Die Forschungszeit wird um insgesamt 15% verkürzt.

Voraussetzung: Ausbaustufe II, Anti-Psi

Platz: -

Kosten: 9 BP

Unterhaltskosten: +1 BP

 

Computer, Ausbaustufe IV

Ein noch stärkerer Supercomputer. Die Forschungszeit wird um insgesamt 20% verkürzt.

Voraussetzung: Ausbaustufe III

Platz: 1

Kosten: 11 BP

Unterhaltskosten: +1 BP

 

 

Diplomatisches Korps

Diplomatisches Korps, Grundstufe

Ohne ein diplomatisches Rumpfkorps kann keine Präsentation der Missionserfolge durch Angestellte der UNAISF erfolgen. Die Spieler müssen mit ihren eigenen Charakteren vor der UNAISF erscheinen und die Mission präsentieren. Dabei erhalten sie einen WM -2 auf ihre Fertigkeitsprobe. Durch den Bau der Grundstufe des Diplomatischen Korps kann diese Arbeit von Fachkräften übernommen werden.

Voraussetzung: -

Platz: 1

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Diplomatisches Korps, Ausbaustufe I

Durch die Ausbaustufe wird ein negativer Wirkungsgrad von -6 oder schlechter abgemildert und auf -5 reduziert. Anstatt automatisch eine Kategorie geringer eingestuft zu werden, erhält das diplomatische Korps noch die Chance auf eine Nachprüfung.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: 1

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: 0 BP

 

Diplomatisches Korps, Ausbaustufe II

Proben auf Nachprüfungen erhalten einen WM +1.

Voraussetzung: Ausbaustufe I

Platz: 0

Kosten: 5 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

Diplomatisches Korps, Ausbaustufe III

Proben auf die Präsentation der Missionserfolge erhalten einen WM +2.

Voraussetzung: Ausbaustufe II

Platz: 1

Kosten: 6 BP

Unterhaltskosten: 0 BP

 

Diplomatisches Korps, Ausbaustufe IV

Der wahrgenommene Erfolg der UNAISF ist immer mindestens genauso hoch, wie der tatsächliche Erfolg. Sollte es also bei der Präsentation oder Nachprüfung zu Fehlschlägen kommen, so leidet nicht das Einkommen der UNAISF darunter.

Voraussetzung: Ausbaustufe III

Platz: 0

Kosten: 7 BP

Unterhaltskosten: 1 BP

 

 

Gefängnisse

Gefängnis, Grundstufe

Das Gefängnis besteht aus einem einfachen Raum, mit Toilette, Waschbecken und Schlafgelegenheiten. Die Zelle kann bis zu 5 Personen aufnehmen.

Voraussetzung: -

Platz: 1

Kosten: 1 BP

Unterhaltskosten: – BP

 

Gefängnis, Ausbaustufe I

Die Zellenkammer wurde mit einer Schleusenkammer versehen und kann bei Bedarf unter Druck gesetzt werden, sodass nun alle möglich Atmosphärengemische darin genutzt werden können.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: 1

Kosten: 2 BP

Unterhaltskosten: +1 BP

 

Gefängnis, Ausbaustufe II

Die Zelle lässt sich nicht nur hinsichtlich der Atmosphäre anpassen, sondern auch in eine aquatische Zelle umwandeln oder mit einer anderen Flüssigkeit füllen.

Voraussetzung: Ausbaustufe I

Platz: -

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: +1 BP

 

Gefängnis, Ausbaustufe III

Die Zelle ist mit einem Fluidum ausgefüllt, dass den Einsatz von Psionik stark erschwert. Jede Nutzung von Psi-Kräften erhält einen WM -4. Teleportation wird gänzlich unterbunden.

Voraussetzung: Ausbaustufe II, Anti-Psi

Platz: 1

Kosten: 6 BP

Unterhaltskosten: +2 BP

 

Gefängnis, Ausbaustufe IV

Das Fluidum wurde noch einmal verbessert und erschwert nun jede Anwendung von Psi-Kräften mit einem WM -6. Teleportation ist weiterhin nicht möglich.

Voraussetzung: Ausbaustufe III

Platz: -

Kosten: 6 BP

Unterhaltskosten: +2 BP

 

 

Waffenkammer

Waffenkammer, Grundstufe

Alle Waffen und Rüstungen mit Verfügbarkeit 4 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Ware muss dennoch ganz normal gezahlt werden.

Voraussetzung: -

Platz: 2

Kosten: 2 BP

Unterhaltskosten: 2 BP

 

Waffenkammer, Ausbaustufe I

Alle Waffen und Rüstungen mit Verfügbarkeit 5 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Ware muss dennoch ganz normal gezahlt werden.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: -

Kosten: 3 BP

Unterhaltskosten: – BP

 

Waffenkammer, Ausbaustufe II

Alle Waffen und Rüstungen mit Verfügbarkeit 6 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Ware muss dennoch ganz normal gezahlt werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe I

Platz: -

Kosten: 4 BP

Unterhaltskosten: +1 BP

 

Waffenkammer, Ausbaustufe III

Alle Waffen und Rüstungen mit Verfügbarkeit 7 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Ware muss dennoch ganz normal gezahlt werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe II

Platz: -

Kosten: 5 BP

Unterhaltskosten: – BP

 

Waffenkammer, Ausbaustufe IV

Alle Waffen und Rüstungen mit Verfügbarkeit 8 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Ware muss dennoch ganz normal gezahlt werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe III

Platz: -

Kosten: 6 BP

Unterhaltskosten: +1 BP

 

 

Hangar

Hangar, Grundstufe

Alle Flugzeuge und Raumfähren, Schiffe und U-Boote mit Verfügbarkeit 4 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Fahrzeuge muss dennoch ganz normal bezahlt werden.

Voraussetzung: -

Platz: 6

Kosten: 5 BP

Unterhaltskosten: 4 BP

 

Hangar, Ausbaustufe I

Alle Flugzeuge und Raumfähren, Schiffe und U-Boote mit Verfügbarkeit 5 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Fahrzeuge muss dennoch ganz normal bezahlt werden.

Voraussetzung: Grundstufe

Platz: -

Kosten: 7 BP

Unterhaltskosten: +2 BP

 

Hangar, Ausbaustufe II

Alle Flugzeuge und Raumfähren, Schiffe und U-Boote mit Verfügbarkeit 6 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Fahrzeuge muss dennoch ganz normal bezahlt werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe I

Platz: -

Kosten: 9 BP

Unterhaltskosten: +2 BP

 

Hangar, Ausbaustufe III

Alle Flugzeuge und Raumfähren, Schiffe und U-Boote mit Verfügbarkeit 7 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Fahrzeuge muss dennoch ganz normal bezahlt werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe II

Platz: -

Kosten: 11 BP

Unterhaltskosten: +2 BP

 

Hangar, Ausbaustufe IV

Alle Flugzeuge und Raumfähren, Schiffe und U-Boote mit Verfügbarkeit 8 oder weniger können direkt beschafft werden. Es ist kein Wurf mehr auf Verfügbarkeit notwendig. Der Preis für die Fahrzeuge muss dennoch ganz normal bezahlt werden.

Voraussetzung: Ausbaustufe III

Platz: -

Kosten: 13 BP

Unterhaltskosten: +2 BP