Get Adobe Flash player

Das Jahr 2069

Politik/Weltgeschehen: Die US-Südstaaten enthielten sich geschlossen der Präsidentschaftswahlen, die auf Grund eines von Präsidentin Jordan in den Nordstaaten eingeführten Notstands-Verfassungszusatzes keine gleichen Chancen für den Kandidaten des Südens geboten hätten. Sie führten stattdessen eigene Wahlen durch, bei denen Christian Monroe vom radikal-christlichen, neugegründeten Parteienbund Wahrer Weg obsiegte.

Hinterlasse eine Antwort