Get Adobe Flash player

Das Jahr 2027

Politik/Weltgeschehen: Gemäß des 2021 geschlossenen Abkommens von Seattle zwischen den Vereinigten Staaten und China zogen die USA zum 1. Januar 2027 sämtliche Truppen aus Taiwan zurück und verzichteten auf Finanzhilfen zum Ausbau und der Instandhaltung der taiwanesischen Luftwaffe. In den vorangegangen Jahren hatte Taiwan einen deutlichen Annäherungskurs an China vorangetrieben, der nun intensiviert wurde. Der taiwanesische Staatspräsident Francisco Ou unterzeichnete am 27. Juni ein Abkommen zur Wiedervereinigung der beiden chinesischen Staaten, das schließlich am chinesischen Nationalfeiertag, dem 1. Oktober, in Kraft trat. Taiwan wurde darin ein Sonderstatus in Rechts-, Verwaltungs- und Wirtschaftsfragen gewährt. Dieser friedliche Zusammenschluss wurde in der ostasiatischen Welt poetisch als „Hochzeit der Drachen“ glorifiziert.


Wissenschaft/Technik: Der schon seit zwei Jahren geplante und aus logistischen Gründen mehrfach verschobene Start des ersten Orbitalfluges der halbstaatlichen russischen Weltall-Tourismus-Agentur AGR wurde am 13. Juni durchgeführt. Siebenundzwanzig ausgewählte und äußerst zahlungskräftige Passagiere, vornehmlich US-Amerikaner, Russen und Chinesen, stiegen mit einem Newa-13-Orbitalgleiter auf eine orbitale Umlaufbahn auf und verblieben für 6 Stunden und 27 Minuten auf dieser, bevor der Sinkflug wieder begann und die Passagiere sicher auf dem russischen Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan wieder landeten. Das weltweite Presseecho war gewaltig. AGR kündigte noch für den Herbst desselben Jahres einen zweiten Flug an, acht weitere waren für 2028 geplant. Alle Plätze dafür waren jedoch schon seit Jahren ausverkauft. AGR-Pressesprecherin Ekatarina Maranova verkündete ebenfalls, das AGR plane, bis 2035 das erste Orbitalhotel für mehrtägige Urlaubsaufenthalte in der Erdumlaufbahn zu eröffnen.

Mit diesem zunächst recht unbedeutend erscheinenden Ereignis, begann die die im Nachhinein beachtliche Entwicklung zum Weltraumtourismus und staatlicher, sowie privater Stationen im Erdorbit.

 

Umwelt/Klimawandel: Im Zuge der klimatischen Veränderungen auf dem Planeten litt Australien von den großen Staaten am stärksten unter den Auswirkungen. 2028 kam es zu einer Serie beispielloser Waldbrände und Jahrhundertstürmen, die das Land an den Rand des Zusammenbruchs brachte. Neben den enormen wirtschaftlichen Schäden durch die Verwüstungen und den immensen Kosten für den Wiederaufbau, führte auch der stark zurückgehende Tourismus zu dramatischen sozialen Einschnitten.

2 Antworten auf Geschichte der Menschheit: Das Jahr 2027

Hinterlasse eine Antwort